28.07.2018, von MG

Landrat und Bürgermeister beim THW an Bord

Gemeinschaftsmanöver mit hoihen Persönlichkeiten

Auf Einladung des Ortsbeauftragten Michael Göttert haben Landrat Frank Kilian, Bürgermeister Assmann und Kreisbrandmeister Reiner Oswald an einer Ausbildung der Fachgruppe Wassergefahren des OV Geisenheim teilgenommen. Um das Mehrzweckarbeitsboot (MzAB) ins Wasser bringen zu können, musste mit Hilfe von Sandblechen, aufgrund des niedrigen Wasserstandes, eine Slipstelle eingerichtet werden. Als Anleger kamen die Jetfloats zum Einsatz.

Wünschenswert wäre es, hier eine befestigte Zufahrt ins Wasser zu bauen um allen Hilfsorganisationen eine einfache Möglichkeit zur Wasserung ihrer Boote zu geben.

Während den Übungsmanövern mit den Kameraden der Feuerwehr Oestrich-Winkel erklärt Jan Hadwiger (Zugführer) den Gästen die Funktion des Sonarsystems, welches im MzAB installiert ist.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: